Willkommen auf dem TF-Infoportal Wiki.

Hier finden Sie alle Informationen über das TF-Infoportal, das Support-System OTRS und das Electures-Portal an der Technischen Fakultät.
Eine globale Navigation finden Sie im Menu links, zur Startseite geht es hier.

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen RevisionVorhergehende Überarbeitung
Beide Seiten der Revision
imtek:vm_image_anleitung [2019/04/15 14:34]
frank [Vorbereitungen]
imtek:vm_image_anleitung [2019/04/15 14:49]
frank
Zeile 12: Zeile 12:
 Das Basis ISO hier ist eine Ubuntu 18.04 LTS Variante (https://ubuntu-mate.org/download/) Das Basis ISO hier ist eine Ubuntu 18.04 LTS Variante (https://ubuntu-mate.org/download/)
 Auf dem Rechner auf dem das Image erstellt wird sollte genügend Platz (100 GB) vorhanden sein. Es bietet sich an, wenn der Rechner über ein scratch Laufwerk verfügt, dort ein Verzeichnis für die Images anzulegen. Auf dem Rechner auf dem das Image erstellt wird sollte genügend Platz (100 GB) vorhanden sein. Es bietet sich an, wenn der Rechner über ein scratch Laufwerk verfügt, dort ein Verzeichnis für die Images anzulegen.
 +
 +==== Iso erstellen ====
 +  - VMware Player starten Bild
 +    - - Create a new virtual machine Bild
 +    - - Use ISO Image Browse: Pfad zum Ubuntu ISO angeben Bild  
 +  - User, Userlogin und Passwort festlegen. Achtung unter Ubuntu kann der user root nicht verwendet werden. Bild  Hier im Beispiel wird der Benutzer simadmin mit dem Passwort alleswirdgut angelegt.
 +  - Name und Speicherort des Image festlegen. Bild. Hier im Beispiel wird die VM Image1 genannt und im Verzeichnis /scratch/BW-Lehrpool/Image gespeichert.
 +  - Disk Size Hier sollte man im ersten Durchlauf (der Erstellung) eines Images den Platz größer als gedacht ansetzen. Nicht das im Verlauf der Installation der Platz ausgeht. WICHTIG: Store virtual disk as a single file auswählen!!! Bild Hier im Beispiel 20 GB (da sehr kleines Image).
 +  - Customize Hardware Bild
 +  * 4096 MB als Arbeitsspeicher
 +  * 2 GB als Graphikspeicher
 +  * 4 Cores
 +  - Der erste Start der VM
 +  * Root ein Passwort geben sudo passwd root Hinweis: Die öffentlichen Images haben als root Passwort alleswirdgut.
 +  * Den Nutzer student mit dem Passwort student anlegen mit adduser student.
 +  * Auflösung / Monitor / Loginscreen anpassen
 +            
 +            
 +            sudo wget http://git.openslx.org/openslx-ng/tm-scripts.git/plain/remote/modules/run-virt/data/opt/openslx/vmchooser/data/linux/resolution_standalone -O /usr/local/bin/resolution_standalone
 +            sudo chmod 755 /usr/local/bin/resolution_standalone
 +            sudo vim /etc/lightdm/lightdm.conf.d/50-myconfig.conf
 +            Inhalt
 +
 +            [SeatDefaults]
 +            autologin-user=student
 +            session-setup-script=/etc/X11/Xsetup
 +            session-cleanup-script=/etc/X11/Xreset
 +
 +            sudo vim /etc/X11/Xsetup
 +            Inhalt
 +
 +            #!/bin/sh
 +            /usr/local/bin/resolution_standalone &
 +
 +            sudo chmod 755 /etc/X11/Xsetup
 +        Nutzer aufrämen
 +            Neustart
 +            Einloggen als student
 +            su root
 +            deluser --remove-all-files simadmin
 +        Image auf BW Lehrpool laden
 +            Die Datei bwlehrpool-suite.jar runterlanden. Gegebenfalls ausführbar machen und dann mit java -jar bwlehrpool-suite.jarstarten.
 +            Dann popt ein Loginfenster auf. Universität Freiburg auswählen, den eigenen RZ Benutzernamen und das eigene RZ Passwort eingeben. Bild
 +            Dann kommt eine Seite mit der Auswahl zwischen VMs und Veranstaltungen. In dieser Anleitung geht es über zu den VMs weiter. Bild
 +            Image hochladen / Hinweis das System fragt nach, ob es sich um die geänderte Version einer bereits hochgeladenen eigenen VM handelt. Pfad zur VM (auf dem eigenen Rechner) und den Namen der VM angeben. Bild
 +            Beschreibung der VM erstellen und im Fall das lizenzpflichtige Software verwendet wurde darauf hinweisen. Bild
 +            Image auswählen und neue Veranstaltung anklicken. Bild
 +                Eigene Veranstaltung auswählen und bearbeiten Bild
 +                Wichtig: Raumauswahl. Über den Reiter Raumauswahl die Technische Fakultät und die Veranstaltung ausschließlich in den ausgewählten Räumen ... auswählen Bild
 +    Nacharbeiten
 +    Es jann sein, dass nach dem Starten der VM im Pool, der Bildschirm nur zu einem sehr kleinen Teil ausgefüllt wird. Dann unter Preferences -> Display die Einstellung ändern, dann sollte der volle Monitor genutzt werden.
 +
QR-Code
QR-Code imtek:vm_image_anleitung (erstellt für aktuelle Seite)