Wiki der Abteilung Campus Management

Systemvoraussetzungen für die Nutzung von HISinOne

Sofern Sie Probleme bei der Nutzung des Campus-Managment-Systems HISinOne der Univerität Freiburg haben, überprüfen Sie bitte ob der von Ihnen genutzte Browser vom Systemhersteller unterstützt wird. Mit anderen Browsern funktioniert die Nutzung in vielen Fällen, aber leider nicht in allen Fällen. Sofern uns Probleme explizit bekannt sind, finden Sie Informationen weiter unten auf dieser Seite.

bekannte Probleme mit nicht unterstützten Browsern

Bei folgenden Browsern, die die HIS eG offziell nicht unterstützt, treten nach unserer Erfahrungen regelmäßig Probleme im Dialogbetrieb mit HISinOne auf

  • Microsoft Internet Explorer Version 11 und früher (typischer Fehler: Auswahlmenüs lassen sich nicht öffnen)
  • Safari (macOS) in älteren Versionen (typischer Fehler: „Ein unerwarteter Netzwerkfehler ist aufgetreten“ beim Versuch Dokumente hochzuladen)

Versuchen Sie es in solchen Fällen erneut mit einem unterstützten Browser.

unterstützte Browser

Die HIS eG listet in den Systemvoraussetzungen für HISinOne folgende Browser auf, die unterstützt werden:

HISinOne benötigt zur Bedienung einen Webbrowser der XHTML 1.0 unterstützt.

Die Darstellung ist unter Windows getestet mit folgenden Browsern in der jeweils aktuellen Version:

  • Firefox
  • Firefox ESR
  • Chrome
  • Edge (Windows 10)

Die Darstellung ist unter macOS getestet in der aktuellen Version:

  • Safari
Bitte beachten Sie: Unter Umständen kann es mit der Nutzung von Safari zu Problemen kommen, z.B. bei der Erfassung von Bewertungen im Dialogschritt „Eingabe abschließen“. Der gleiche Fehler kann auch auftreten, wenn man auf die Lupe klickt. Nutzen Sie in diesem Fall einen anderen Browser, z.B. Firefox.

Die Darstellung auf Tablet-PCs ist in folgenden Browsern in der jeweils aktuellen Version getestet:

  • Safari auf iPad
  • Chrome auf Android

Auf Smartphones ist die Darstellung der Portlet-Funktionen des Portals in folgenden Browsern in der jeweils aktuellen Version getestet:

  • Safari auf iPhone
  • Chrome auf Android

Bitte beachten Sie, dass es unter Umständen notwendig ist, bei mobilen Endgeräten in den Desktop-Modus zu wechseln, um alle Funktionen vollständig nutzen können.

HISinOne basiert auf XHTML 1.0 Transitional in Kombination mit CSS3 und entspricht dem W3C Standard.

JavaScript muss im Browser aktiviert sein, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Die Barrierefreiheit gemäss der BITV 2.0 bleibt dabei gewährleistet. Bei ausgeschaltetem JavaScript wird eine Warnmeldung eingeblendet.

Es sollte dringend darauf geachtet werden, dass der verwendete Browser und das zugrunde liegende Betriebssystem stets aktuell sind, um Sicherheitsrisiken zu minimieren!

Der Clientrechner sollte nicht im Stromsparmodus „Energiesparmodus“ betrieben werden.

(Quelle: gekürzter Auszug aus „https://wiki.his.de/mediawiki/index.php/Voraussetzungen_f%C3%BCr_den_Betrieb_der_HIS-Software“, zuletzt abgerufen am 20.02.2020)


QR-Code
QR-Code Systemvoraussetzungen für die Nutzung von HISinOne (erstellt für aktuelle Seite)