Wiki der Abteilung Campus Management

Personen suchen | FAQ Hinweise zur Änderung von persönlichen Daten in der Personsuche

In diesem Artikel erfahren Sie,

  • Wo sich hinwenden können, wenn in der Personensuche falsche Daten oder Kontaktdaten angezeigt werden
  • Welche Daten nach welchen Prinzipien in der Personensuche veröffentlicht werden

Hinweise zur Änderung von persönlichen Daten

F: Wohin wende ich mich, wenn bei der „gehört zu“-Funktion„ falsche Daten oder Kontaktdaten angezeigt werden
A: Beschäftigte der Universität wenden sich mit ihren Änderungswünschen zur „gehört zu“-Funktion bitte an ihre zuständige Sachbearbeitung im Personaldezernat der Universität oder des Klinikums.

F: Wohin wende ich mich, wenn bei anderen Funktionen falsche Daten oder Kontaktdaten angezeigt werden
A: Für die Änderung von Daten und Kontaktdaten von weiteren Funktionen (z.B. „hat Lehrpersonenrolle“, „Prüfungsausschussvorsitz“) wenden sich bitte an die zuständige Personenverwaltung in der Fakultät oder Einrichtung.

Veröffentlichung von Einträgen

F: Ihr Name wird in der externen Suche (ohne Anmeldung am System) nicht gefunden?
A: Möglicherweise haben Sie Ihre Daten zur Veröffentlichung im Internet nicht freigegeben. Zur Freigabe verwenden Sie bitte das Formular P 3 - Eintrag in das elektronische Telefon- bzw. E-Mail-Verzeichnis bzw. die entsprechenden Prozesse des Klinikums.

F: Warum erscheint mein Name in der externen Suche, obwohl ich einer Veröffentlichung im Internet nicht explizit zugestimmt habe?
A: Bei Mitarbeiter/innen des wissenschaftlichen Dienstes sowie leitenden Personen ist keine Einwilligung erforderlich. Es besteht aber die Möglichkeit einer Veröffentlichung zu widersprechen. Weitere Erläuterungen finden Sie im Formular P 3 - Eintrag in das elektronische Telefon- bzw. E-Mail-Verzeichnis bzw. den entsprechenden Informationen des Klinikums.

F: Ihr Name soll in der externen Suche nicht mehr gefunden werden?
A: Sie können der Veröffentlichung Ihrer Daten im Internet widersprechen. Zum Widerspruch verwenden Sie bitte das Formular P 3 - Eintrag in das elektronische Telefon- bzw. E-Mail-Verzeichnis bzw. die entsprechenden Prozesse des Klinikums.

Aktualisierung von Daten

F: Welche Daten werden in der Personensuche angezeigt?
A: Wenn vorhanden, werden Akdemischer Grad, Vorname, Nachname, Einrichtungs- bzw. Abteilungsname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Funktionen, Freigebene Lehrveranstalungen im aktuellen Semester, Personen-/Kontaktdaten | öffentliche Personattribute angezeigt.

F: Wer ist für die Änderung bzw. Ergänzung meiner Daten zuständig?
A: Siehe „Hinweise zur Änderung von persönlichen Daten“ am Anfang dieser Seite

F: Wie lange dauert es, bis meine Daten im Internet aktualisiert werden?
A: Nachdem Ihr/e zuständige/r Sachbearbeiter/in die Daten im Personalverwaltungssystem aktualisiert hat, werden am darauffolgenden Tag die neuen Daten bzw. Einstellungen in der Personensuche wirksam.

F: Kann ich eine teilweise Veröffentlichung meiner Daten im Internet beantragen, so dass z.B. meine E-Mail-Adresse in der internen Suche, aber nicht im Internet erscheint?
A: Nein, aktuell ist nur die komplette Freigabe der vorhandenen Daten möglich. Wenn Sie eine Veröffentlichung Ihres Namens mit Telefonnummer im Internet wünschen, aber z.B. Ihre E-Mail-Adresse nicht erscheinen soll, müssen Sie die entsprechenden Daten über Ihre/n zuständige/n Sachbearbeiter/in löschen lassen.

F: Warum stimmen meine Daten nicht mit den Daten in myAccount überein?
A: Die Datenquelle für die Personensuche ist das Personalverwaltungssystem des Rektorats bzw. des Klinikums. In myAccount werden nur beim erstmaligen Anlegen eines Eintrags die Daten aus dem Personalverwaltungssystem importiert. Eine Synchronisation der Kontaktdaten beider Systeme findet anschließend nicht mehr statt.


QR-Code
QR-Code Personen suchen | FAQ Hinweise zur Änderung von persönlichen Daten in der Personsuche (erstellt für aktuelle Seite)